Jeden Donnerstag in Köln

Am 13.12.2018 mit Maria

'Selbstliebe & Mitgefühl'

Für Infos Klicke ins Bild

 'Im Gespräch'

Interview vom 09. 08. 2018

     WDR 5 TISCHGESPRÄCH

vom 28.02.2018

In Cologne and wherever I am ...

AKTUELL IN SCHREIB-ARBEIT

'Die Kriegerin' - Drehbuch nach dem Roman 'Die Schwarze Hofmännin' von Klemens Ludwig

Die wahre Geschichte einer Frau, die während der Dt. Bauernkriege an der Front für die Würde des Menschen kämpfte ... Infos auf Anfrage

NÄCHSTE GEFÜHRTE REISE 

18. - 25. Mai 2019

SÜDFRANKREICH

Auf den Spuren

Maria Magdalenas

Reiseinfos hier 

JESUS UND DIE

VERSCHWUNDENEN FRAUEN

Die ZDF/ORF-Doku HIER online

10 JAHRE SHELTER108 e.V.

Der Jubiläumsfilm

 AKTUELL IM NETZ

 

Interview bei 'evidero' 

BEWUSST BESSER LEBEN

Hier Klicken zum Nachlesen

 

Interview bei 'Lebe-Liebe-Lache' 

Mein Jahresrückblick 2017

 

Hier Klicken zum Nachlesen   

Interview über Maria Magdalena in der

'Weiblichen Werte Konferenz' 

Hier Klicken zum Ansehen  

   

BR-Lebenslinien 

MUTTERSEELENALLEIN  

Hier Klicken zum Nachschauen

10 JAHRE AM DIGITALEN SCHANDPRANGER 

Mein Jubiläums-Kommentar zur Internet-'Kritik' von G.C.G.

finden Sie hier in meiner VITA

Möge Segen Sein

Y

Filmemacherin

Zur Zeit in Arbeit:

'Die Prophezeiung von Munay Suyu'

90minütige Dokumentation

Produzent: INTI-TV (Ecuador)

 

Dieser Film wird das Follow Up von 'Pachakutec - Zeit des Wandels'

Hier im Netz anzusehen

Jesus und die verschwundenen Frauen

 

(ORF, ZDF, SF 2013)

TV-Dokumentation, 43 min
 
'Das sehr durchdachte Konzept mit extrem aufwendigen Spielszenen, durchgehend perfekten Bildkompositionen, außergewöhnlich stimmigen Grafiken, sehr gutem Sound-Design und spannenden wissenschaftlichen Statements wird in einem überzeugenden Gesamtwerk zusammengeführt.' (Jury des Juliane Bartel Medienpreises 2013)
 

Flucht aus Tibet - Wie zwischen Himmel und Erde

 

(PROKINO, 2012)

 
Kinospielfilm Deutschland & Schweiz, 90 min
'Wie zwischen Himmel und Erde' und die vielen anderen Arbeiten der Regisseurin und Autorin schaffen ein emotionales Bewusstsein für die tragischen Schicksale dieser Menschen und die Notwendigkeit der Veränderung. Maria Blumencron scheint ihre Rolle gefunden zu haben. (KINOZEIT)
 
 
Handsigniert erhältlich bei

Good Bye Tibet
 
(PROKINO, ZDF & ARTE, 2012)

Kinodokumentation, 90 min
„Blumencron erzählt in starken Bildern.“  (SZ EXTRA)
 
 
 
Handsigniert erhältlich bei
Die Doku befindet sich als Bonus-Film auf der DVD "Flucht aus Tibet"

Jenseits des Himalaya

ZDF, 2005 - TV-Dokumentation, 43 min

 
Erhältlich bei welcome-kaufenundhelfen.de

Flucht über den Himalaya

ZDF, 2000 - TV-Dokumentation, 30 min

 

Erhältlich bei welcome-kaufenundhelfen.de

Doku-Reihen:

Heilige Orte (BR, 2006)
Donauklöster (BR, 2002)
Anschi und Karl-Heinz, ein himmlisches Magazin (BR, 1999 - 2001)