NEXT YOGA ANALOG IN KÖLN

DO, 13.08.20, 20:00-21:30

LORD VISHNUS COUCH

Aachenerstraße 23, Köln 

 

FR, 15.08.20, 20:00-21:30

TANZSCHULE NETT&FRIENDS

An Groß Sankt Martin 7-8 Eingang Brigittegässchen 

Aktutelles Online-Interview mit Maria: 'Ein Leben, das kribbelt' 

zum Anschauen Klicke ins Bild!

EIN WOCHENENDE MIT MARIA

14.08.-16.08.20 

FÜR INFOS KLICKE INS BILD

'Mein' Shelter108-Dolpo-Hostel

in Kathmandu für tibetische Kinder und Jugendliche:

HIER geht's zum VIDEO 

10 JAHRE SHELTER108 e.V.

DER JUBILÄUMSFILM

DER KAMPHAUSEN MEDIA

PODCAST im RAHMEN der 

ECKHARD TOLLE Tour 2019

Zum Anhören klicke ins Bild!

MARIA IN DEN MEDIEN 

TRAILER ONLINE-KONGRESS DEPRESSION

Zum Ansehen klicke ins Bild

JESUS UND DIE

VERSCHWUNDENEN FRAUEN

Die ZDF/ORF-Doku HIER online

10 JAHRE AM DIGITALEN SCHANDPRANGER 

Mein Jubiläums-Kommentar zur Internet-'Kritik' von G.C.G.

finden Sie hier in meiner VITA

Möge Segen Sein

Y

Aktuelle multimediale Vorträge ...


Maria von Blumencron
AM ENDE DER WELT
IST IMMER EIN ANFANG
DIe multimediale Lesung zum neuen Buch
Dies ist die Geschichte einer erfolgreichen Frau, die mit 50 Jahren alles verliert und am 0-Punkt des Lebens sich selbst findet. Kommen Sie mit auf eine turbulente, unverblümt humorvolle Reise in die Schönheit der Welt und die Weite des
Herzens ...  mit Maria & Mario (Live-Musik)  
                                                                              Der Trailer zum Buch und multimedialer Lesung  
GOOD BYE TIBET
THE BEST OF TEN YEARS 
Die Multivision
 
Über zehn Jahre hat Maria Blumencron die Fluchtbewegungen über den Himalaya dokumentiert. In ihrer Multivision verbinden sich Filmausschnitte, Fotos, Musik und das gesprochene Wort zu einem großen Ereignis mit Tiefgang, Herz und viel Humor.
Bei den Auftritten stets dabei: Eines der                            Trailer 1 zur Multivision
sechs ehemaligen Flüchtlingskinder ...                              Trailer 2 zur Multivision         
                                                                                                              
Folder GOODBYE TIBET.pdf
Adobe Acrobat Dokument 4.6 MB
JESUS UND DIE verschwundenen FRAUEN
Multimedialer Vortrag
Vor rund zweitausend Jahren kündigte Jesus ein 'Reich Gottes' an, in dem alle Menschen gleich sind. Und so folgten dem Meister und  Wanderprediger auch Frauen durch Galiläa. Doch über die Jahrhunderte ist die Erinnerung an die Jüngerinnen Jesu verloren gegangen.
Maria Magdalena wurde zur reuigen Sünderin, andere Apostelinnen auf Papier in Männer verwandelt. In diesem besonderen Vortrag versucht Maria diese Frauen wieder sichtbar
und auch das 'Himmelreich' von dem                                    

Jesus sprach fühl- und erfahrbar zu machen.                       Trailer zum Erlebnis-Vortrag