AN DIE SEELE MEINER LIEBE

die vor einem Jahr diese Welt verließ

DER KAMPHAUSEN MEDIA

PODCAST im RAHMEN der 

ECKHARD TOLLE Tour 2019

Zum Anhören klicke ins Bild!

DI, 19.11.19, 19:30-21:00
PRAXIS DR. RAU
Graf Galen Platz 7 
LEVERKUSEN ALKENRATH
www.praxis-dr-rau.de

MI, 20.11.19, 20:00-21:30
KARMA COLOGNE
Mozartstraße 35-37 
KÖLN-BELGISCHES VIERTEL
www.karmacologne.de

DO, 21.11.19 19:50-21:20 oder SA, 23. 11.19, 10:00-11:30

(wird am DIE bekannt gegeben)

YOGA INN
Goltsteinstraße 87 a 
KÖLN-BAYENTHAL 
www.yogainn.de 

10 JAHRE SHELTER108 e.V.

DER JUBILÄUMSFILM

MARIA IN DEN MEDIEN 

 'Im Gespräch'

Interview vom 09. 08. 2018

     WDR 5 TISCHGESPRÄCH

vom 28.02.2018

TRAILER ONLINE-KONGRESS DEPRESSION

Zum Ansehen klicke ins Bild

In Cologne and wherever I am ...

Für mehr Infos klicke ins Bild

JESUS UND DIE

VERSCHWUNDENEN FRAUEN

Die ZDF/ORF-Doku HIER online

NÄCHSTE GEFÜHRTE REISE 

Mai 2020

SÜDFRANKREICH

Auf den Spuren

Maria Magdalenas

Reiseinfos hier 

10 JAHRE AM DIGITALEN SCHANDPRANGER 

Mein Jubiläums-Kommentar zur Internet-'Kritik' von G.C.G.

finden Sie hier in meiner VITA

Möge Segen Sein

Y

Auf den Spuren Maria Magdalena's

 23. Mai - 30. Mai 2020

*Zigeunerwallfahrt in Saintes-Maries-de-la-Mer * Heilige Grotte *

* Krypta der Maria Magdalena * Die zauberhaften Druidenwälder *

* Die Quellen der Huveaune *

* Die malerischen Buchten der Calanques *

* Unterbringung in einer historischen Templer-Kompturei aus dem 12. Jh.*

* Open-Air Konzert mit Blick auf die Grotte mit Michel Garnier & Pakoune *

* Fühlen, Singen, Beten, Meditieren, Tanzen, sich Öffnen den Geistigen Welten *

mit

Maria von Blumencron & Peter Prudlo (Orte & Historie) & Manfred Kaiser (Musik

& den 'Zwölf Ölen der Bibel' 

 

WARUM WIR MENSCHEN AN DIESEN ORT  FÜHREN

 

... weil wir uns hier sehr einfach mit der Essenz der Maria Magdalena verbinden können

... weil diese Orte das Talent haben, IHR Licht in uns erwachen zu lassen

... weil diese Orte die Gabe haben, Heilungsprozesse zu stärken 

... weil wir hier tief in die Natur eintauchen können: Die Wälder, die Höhlen, das Meer

... weil das 'Massivs de Saint Baume' (Der Berg des Heiligen Balsams) einer der besten Orte in Europa ist, um die Wirkung der ätherischern Heilige Öle der Bibel zu erfahren. 

... weil SIE uns gerade in dieser Zeit des Übergangs aufruft, zu erwachen und uns daran zu erinnern, wer wir in Wirklichkeit sind ...

 

Untergebracht sind wir in einer uralten, liebevoll restaurierten Templerkompturei. 

Sie verfügt über einen beheizten Swimmingpool, eine eigene Kapelle (!), ein Seminar-Loft für unsere Zusammenkünfte, eine Yogaterrasse, einen Multimedia-Raum und einen weitläufigen Außenbereich mit Eichenwäldern & Weinfeldern. Es gibt Pferde, Esel, Gänse und Bienenvölker vor Ort.    

Von diesem paradiesischen Ausgangspunkt  werden wir Ausflüge in die alten Druiden-Wälder machen, die Höhlen des Massiv de Saint Baums erkunden, vor allem die Grotte der Maria Magdalena und uns in der Basilika von Saint Maximine mit Ihrem Haar segnen lassen und vieles mehr ...

Wir werden gemeinsam meditieren, singen und für Frühaufsteher gibt es Yoga.

Wir werden Euch in die wundervolle Welt der Bibelöle einführen und unter ihrer Wirkung die Worte des Maria Magdalena-Evangeliums in uns hinein fallen lassen.

 

Das Licht der Provence wird unsere innere Sonne beleben, damit IHR Licht in uns erwachen und weit in die Welt hinaus strahlen kann.

 

 

HINTERGRUND DIESER REISE

 

Maria Magdalena folgte dem Ruf ihres Herzens, um einem 'mittellosen Wanderprediger' durch die Wüste Galiläas zu folgen. Ihr Mut kann heute eine Inspiration für uns sein, Unbekanntes zu wagen: Den Sprung vom Verstand in unser Herz, den Raum des Neuen Bewusstseins ... Das Himmelreich, von dem Jesus vor 2000 Jahren schon sprach.

 

Eine mittelalterliche Legende erzählt, dass Maria Magdalena nach dem Ostergeschehen zusammen mit ihren engsten Vertrauten in einem Boot ausgesetzt wurde, das der Wind an die Südküste Frankreichs trieb. Dort soll sie die Urlehre Jesu verkündigt und dreißig Jahre in einer Grotte gelebt haben –  gespeist von himmlischer Nahrung.

Ob Maria Magdalena tatsächlich hier im Exil gelebt hat, ist historisch nicht wirklich belegt. Doch seit vielen Hunderten Jahren kommen Pilger und Pilgerinnen an diesen Ort, um sich hier mit ihr zu verbinden. Diese Energie hilft uns heute, uns mit jenem Wissen zu verbinden, dessen Trägerin sie ist. Es ist die Urlehre Jesu, der uns alles in die Hand gab, um noch 'Größere' Dinge zu vollbringen als er. Es ist die Gabe zu Heilen, die Gabe der Intuition, der Hellsichtigkeit, des Erwachens ... der allumfassenden Liebe.

Das ‚Himmelreich Gottes’ ist überall. Doch es gibt Orte, an denen der Zugang leichter zu finden ist. Orte, die das Talent haben, uns die Gegenwart von etwas Höherem nahe zu bringen ... und schließlich zu unserem Selbst.

 

 

DAS PROGRAMM

 

ERSTER TAG: TREFFPUNKT MARSEILLE

Ob Sie mit dem Auto, dem Flieger, dem Bus oder mit der Bahn kommen ... Marseille ist ein toller Ort, um sich zu sammeln. Zwei Heilige Kirchen erwarten uns hier, die uns in unsere Reise einstimmen: 

Die mystische Krypta von Saint Victoire und die Basilika Notre Dame de la Garde, die wie eine Lichtoase über der Stadt schwebt. Danach fahren wir entlang der Calanques-Buchten zu unserer Unterkunft ins Massiv de Saint Baume. 

Der erste Abend ist unserem Ankommen & Kennenlernen gewidmet.

 

ZWEITER TAG: TEMPLER-KOMPTUREI

In unserer wunderschönen Unterkunft aus dem 12. Jahrhundert, umgeben von verzauberter Natur (und beheiztem Swimmingpool) werden wir ganzheitlich mit Körper, Geist & Seele in die Thematik der Woche eintauchen: 

Wer war Maria Magdalena und wie erfahren wir sie heute? * Das Mysterium des Todes und der Auferstehung auf auf physischer, geistiger und seelischer Ebene erfahren * Das Pfingstmysterium * Die Gnostischen Evangelien * Das Evangelium der Maria Magdalena & der fehlende Part * 

 

DRITTER TAG: SAINTES-MARIES-DE-LA-MER & DIE ZIGEUNERWALLFAHRT

Der Legende nach soll Maria Magdalena mit ihrer 'Dienerin Sarah' in Saint Marie de la mer mit dem Schiff gelandet sein. Die Sinti und Roma sehen in der geheimnisvollen 'Sarah la Kali' die Tochter der Maria Magdalena. Sie haben sie zu ihrer Schutzpatronin erkoren. Und kommen sie jedes Jahr aus ganz Europa zusammen, um die Heiligenstatue der 'Schwarzen Sarah la Kali' aus der Krypta der 'Notre Dame de la Mer' heraus zu holen und sie ans Licht ins Meer hinaus zu tragen ... 

 

VIERTER TAG: DIE GROTTE  &  Die BASILIKA DER MARIA MAGDALENA

Dreißig Jahre lang soll sich Maria Magdalena in der größten Grotte des Bergmassivs 'Sainte-Baume' ('Heiliges Öl') zurück gezogen und nur von Himmlischer (Geistiger) Nahrung ernährt haben. Der Aufstieg zur Grotte führt durch den 'Wald der Druiden' ... vorbei an uralten Eichen und Eiben. Ätherische Öle und das Heilwasser der Quellen auf unserem Weg werden uns für ein tiefes Erleben und Eintauchen in das Mysterium dieses Ortes stärken.    

Danach: Besuch der Basilika in Saint-Maximin-la-Sainte-Baume * Die Krypta mit den Reliquien der Maria Magdalena * Segnung mit ihrem Haar * Gemeinsames Singen/Musizieren in der Basilika 

 

FÜNFTER TAG: DIE CALANQUE BUCHTEN 

Bootsausflug in die malerischen Buchten der Calanque * Kraft Tanken im kristallklaren Wasser * Vertiefung in das Herzstück des Maria Evangeliums * Über Licht und Prana Geistige Nahrung aufnehmen. 

 

SECHSTER TAG: DIE QUELLEN DER HUVEAUNE & DER ZAUBERWALD

Dieser Tag ist dem Zauber der umliegenden Wälder gewidmet * Kommunikation mit den Elementarwesen * Erforschung der Geistigen Reiche * Kommunikation mit der Erde * Vertiefung der Botschaft des Christus-Jesus und seiner Nachfolgerin: Maria Magdalena * 

 

SIEBTER TAG: IM BAUCH DER ERDE & AM GIPFEL DES SAINT-PILON 

Abstieg ins Erdenreich * Tönen, Singen und Musizieren im Bauch einer unterirdischen Höhle * Zweiter Besuch der Grotte der Maria Magdalena * Aufstieg auf den Col du Saint- Pilon (994 Meter), von dessen Gipfel Maria Magdalena jeden Tag von Engeln in den Himmel hoch gehoben worden sein soll. Auf diesem höchsten Punkt der Provence ist der Ausblick himmlisch ...

 

ACHTER TAG: 

Abschied von der Tempel-Kompturei & Ende des 'offiziellen Seminars' ... da unsere Unterkunft nur bis zu diesem Tage zur Verfügung steht. 

Wir empfehlen Ihnen aber, für eine weitere Nacht vom 30. Mai bis zum 31. Mai 2020 in das Hotel Couvent Royal in Saint-Maximin-la-Sainte-Baume einzuchecken. (Gerne helfen wir Ihnen dabei) Denn am Abend des 30. Mai 2020 findet auf dem Hochplateau zur Grotte der Maria Magdalena ein Open-Air Konzert zum Pfinstmysterium des Französischen Komponisten Michel Garnier statt. Mit dabei die Französische Sängerin Pakoune & ein 80-köpfiger Chor. Ein Abend, den Sie nicht vergessen werden ...

Maria Blumencron & Peter Prudlo werden auch da sein. Sie können sich uns gerne anschließen und diesen Abend noch mit uns verbringen.

 

SEMINARLEITUNG: Maria von Blumencron

REISEFÜHRER / LOCATIONS: Peter Prudlo 

MUSIK (Gitarre): Manfred Kaiser (www.manfred-kaiser.com)

 

WAS SIE / DICH AN AUSGABEN ERWARTET

 

Seminargebühr

Regulär: € 795.- (incl. 19% Mwst.)

Early Bird (bei Anmeldung bis zum 01.02.2020): € 705.- (incl. 19% Mwst.) 

Für Paare: € 675.- pro Person (incl. 19% Mwst.) 

 

Verpflegung * Fahrten vor Ort * Seminarunterlagen & ätherische Öle

Gesamt: € 385.-

An drei Abenden gibt es ein mehrgängiges, französisches Menü (vegetarisch), das eigens für uns in der Templerkompturei zubereitet wird. An den anderen Abenden kochen wir selbst für uns. Unter Tags: Picknick-Verpflegung.

Die ätherischen Öle sind von bester Bioqualität.  

 

Unterkunft:

In der Templerkompturei gibt es unterschiedliche Gebäude / Ferienwohnungen / Zimmer.

Die Preise für ein Bett in einem Doppelzimmer bewegen sich für die gesamte Woche  von € 167.- bis € 350.- Wir beraten Sie / Dich gerne bei der Wahl deines Zimmers.

Mit der Buchung deines Bettes bist du für diese Reise angemeldet.    

 

ANREISE & ABREISE

... erfolgt individuell. Bei Bildung von Fahrgemeinschaften sind wir behilflich.

Nächster Flughafen: Marseille

 

MINDEST-TEILNEHMERZAHL:

10 Personen

    

KONTAKT FÜR WEITERE INFOS ZUM SEMINAR:

Maria von Blumencron

mariavonblumencron@mac.com

 0049-171-284 75 46

Der Film zur Einstimmung in die Reise ...

MARIA MAGDALENA, einst wichtigste Jüngerin der Jesusbewegung wurde von der katholischen Kirche als Propagandafigur missbraucht. 

JUNIA, berühmte Aposteln des Frühchristentums verwandelte sich unter der Feder männlicher Bibel-kommentatoren in einen Mann.

PHÖEBE, Vorsteherin einer frühen Christengemeinde wurde als Hilfskraft des Apostel Paulus' klein interpretiert.

LYDIA, die erste Christin Europas geriet 2000 Jahre in Vergessenheit. 

 

IN DER DOKUMENTATION versuche ich die vergessenen Säulen des Christentums für uns wieder sichtbar zu machen ... 

 

Hier klicken zum Ansehen